Zielen, nicht wünschen bringt Sie voran.

Ändern Sie Ihre Wünsche in Ziele, um nicht im Nachhinein hart auf dem Boden der Realität zu landen. Das Gefühl, am Erreichten auf Wolke sieben zu schweben und somit erfüllt und glücklich zu leben, stellt sich dann ganz von allein ein.

Inhalt:

  • Was Sie motiviert und was nicht.
  • Warum Sie ein Ziel benötigen und nicht: Da ist der Wunsch der Vater des Gedankens
  • Wo und wie oft spüren Sie den motivierenden Flow in Ihrem Leben?
  • Kennen Sie eigentlich Ihre Lebensmotive?
  • Zielerarbeitung, welches Sie 2019 endlich für sich angehen möchten
Sie möchten:
  • Erfahren, warum es Ihnen so schwer fällt am Ball zu bleiben
  • Ihre inneren und äußeren "Bremser" erkennen
  • Ein kleines Ziel erarbeiten, dass Sie ab heute motiviert und zum Durchhalten bringt
  • Wege finden und keine Gründe mehr vorschieben

Impulse an diesem Abend:

Eine Gedanken-Stunde mit Humor und doch Tiefgang, die Ihnen die Möglichkeit der Selbstreflexion in einer entspannten und vertrauensvollen Atmosphäre bietet. Wissenswerte Theorie mit einer Bewusstseinsschaffung für die eigene Persönlichkeit und Motivation. Die Erarbeitung eines messbar und machbaren Zieles, das Sie nun endlich angehen möchten.

„Wenn du aufgeben willst, denke daran, warum du angefangen hast.“
(Unbekannt)

Eckdaten:

Termine/Dauer:

Neue Termine ab Ende September 2019

120 Minuten Impulse
19:00 bis ca. 21:00 Uhr

Ort:Rheinlandstraße 10
71636 Ludwigsburg
Referentin:Nadine Pötz
Teilnehmerzahl:

Min. 6 – max. 15 Teilnehmer/-innen

Kosten:

25,- Euro inkl. Gedanken-Buch (inkl. MwSt.)

Zur Anmeldung

Herzlich willkommen: